MMA Handschuhe in verschiedenen Varianten für perfektes Training

MMA Handschuhen sind dünner als herkömmliche Boxhandschuhe und sind im Bodenkampf auch etwas praktischer, da sie nicht so sehr groß sind. Ein MMA Handschuh wird auch als Freefight Handschuh genannt. Sie sind dazu da um dich, deinen Trainingspartner oder deinen Gegner in einem Kampf zu schützen. Während in einem Boxhandschuh die Hand komplett eingepackt in dem Boxhandschuh verschwunden ist, sind die MMA Handschuhe etwas anders aufgebaut. Hier verfügt man über eine freie Handfläche sowie frei liegende Finger. Das hat den Vorteil dass man seinen Gegner einfacher greifen kann und man somit auch in der Lage ist am Boden zu kämpfen.

Du solltest aber nicht irgendeinen Handschuh wählen. Such dir einen aus, der deinem Leistungsniveau entspricht. Wählst du für dich zu dünne Handschuhe, kannst du dich und dienen Gegner ernsthaft verletzen.

Gibt es verschiedene Arten von MMA Handschuhen?

Ja in der Tat gibt es verschiedene Varianten. Je nachdem ob ihr euch für Wettkampf, Sparring oder nur Training entscheidet, kannst du verschiedene Varianten von MMA Handschuhen wählen.

Wettkampfhandschuhe

Sandsackhandschuhe

Diese Handschuhe bieten in der Handfläche einen dickeren Griffsteg um zu gewährleisten dass die Faust beim Schlagen auf den Sandsack kompakt ist. Zusätzlich bieten sie auch eine dickere Polsterung, um sich an härteren Sandsäcken nicht zu verletzen.

Sparring- und Trainingshandschuhe

Speziell entworfene Handschuhe, mit denen du dich in deinen Trainingspartner vor Verletzungen schützen kannst. Die Trainingshandschuhe sind dicker gepolstert und verfügen einen Daumenschutz. Sie sind so geschnitten dass man trotzdem die Freiheit hat, Techniken realistisch ausführen zu können ohne dass man sich durch die Handschuhe selbst behindert.

Hybridhandschuhe

Diese Handschuhe sind für die gut geeignet, die sich nicht mehrere Handschuhe kaufen wollen oder leisten können, dennoch alles mit trainieren wollen. Gerade für Anfänger eignet sich diese Art von Handschuhen - denn sie sind die Allrounder. Abgesehen davon, dass es beim Grabbling zu leichten Schwierigkeiten kommen kann da sie nicht so kompakt sind, kann man trotzdem Problemlos mit den Handschuhen am Sandsack und Pratzen arbeiten, oder auch beim Sparring mittrainieren. Sie sind etwas dicker gepolstert, verfügen über einen Daumenschutz und stützen das Handgelenk

MMA Handschuhen sind dünner als herkömmliche Boxhandschuhe und sind im Bodenkampf auch etwas praktischer, da sie nicht so sehr groß sind. Ein MMA Handschuh wird auch als Freefight Handschuh... mehr erfahren »
Fenster schließen
MMA Handschuhe in verschiedenen Varianten für perfektes Training

MMA Handschuhen sind dünner als herkömmliche Boxhandschuhe und sind im Bodenkampf auch etwas praktischer, da sie nicht so sehr groß sind. Ein MMA Handschuh wird auch als Freefight Handschuh genannt. Sie sind dazu da um dich, deinen Trainingspartner oder deinen Gegner in einem Kampf zu schützen. Während in einem Boxhandschuh die Hand komplett eingepackt in dem Boxhandschuh verschwunden ist, sind die MMA Handschuhe etwas anders aufgebaut. Hier verfügt man über eine freie Handfläche sowie frei liegende Finger. Das hat den Vorteil dass man seinen Gegner einfacher greifen kann und man somit auch in der Lage ist am Boden zu kämpfen.

Du solltest aber nicht irgendeinen Handschuh wählen. Such dir einen aus, der deinem Leistungsniveau entspricht. Wählst du für dich zu dünne Handschuhe, kannst du dich und dienen Gegner ernsthaft verletzen.

Gibt es verschiedene Arten von MMA Handschuhen?

Ja in der Tat gibt es verschiedene Varianten. Je nachdem ob ihr euch für Wettkampf, Sparring oder nur Training entscheidet, kannst du verschiedene Varianten von MMA Handschuhen wählen.

Wettkampfhandschuhe

Sandsackhandschuhe

Diese Handschuhe bieten in der Handfläche einen dickeren Griffsteg um zu gewährleisten dass die Faust beim Schlagen auf den Sandsack kompakt ist. Zusätzlich bieten sie auch eine dickere Polsterung, um sich an härteren Sandsäcken nicht zu verletzen.

Sparring- und Trainingshandschuhe

Speziell entworfene Handschuhe, mit denen du dich in deinen Trainingspartner vor Verletzungen schützen kannst. Die Trainingshandschuhe sind dicker gepolstert und verfügen einen Daumenschutz. Sie sind so geschnitten dass man trotzdem die Freiheit hat, Techniken realistisch ausführen zu können ohne dass man sich durch die Handschuhe selbst behindert.

Hybridhandschuhe

Diese Handschuhe sind für die gut geeignet, die sich nicht mehrere Handschuhe kaufen wollen oder leisten können, dennoch alles mit trainieren wollen. Gerade für Anfänger eignet sich diese Art von Handschuhen - denn sie sind die Allrounder. Abgesehen davon, dass es beim Grabbling zu leichten Schwierigkeiten kommen kann da sie nicht so kompakt sind, kann man trotzdem Problemlos mit den Handschuhen am Sandsack und Pratzen arbeiten, oder auch beim Sparring mittrainieren. Sie sind etwas dicker gepolstert, verfügen über einen Daumenschutz und stützen das Handgelenk

Topseller
Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Venum MMA Handschuhe "Attack"
Venum MMA Handschuhe "Attack"
54,95 € *
Zuletzt angesehen